in Krisen ist eine lösungsorientierte Beratung sinnvoll, um weitere Eskalationen und Streitigkeiten zu vermeiden oder diese einzuordnen. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen und Handlungsalternativen.

Mein Blick ist eindeutig auf die Kinder in dem Geflecht von Beziehungen und Bindungen, so dass sie eine klare parteiliche Vertretung haben.

Die Beratung erfolgt in meinem Büro und kann aber jederzeit auch an anderen Orten stattfinden. Die weiteren Modalitäten werden bei Anfragen entsprechend vereinbart.

Auch Über Email ist eine Beratung möglich. 

Meine Beratung basiert auf den Vorstellungen und Arbeiten von Virginia Satir und allen weiteren systemisch relevanten Mitbegründer.

Beratung wird verstanden als „Unterstützen“, als „Hilfe  zur Selbsthilfe“. Damit sind Respekt und Achtung wichtiges Kriterium meiner  Arbeit und ich unterstütze meine Klienten methodisch während des  Beratungsprozesses, damit sie ihre eigenen Lösungen finden. 


Grundlagen:

  • Methoden aus dem NLP  (Neuro-Linguistisches Programmierung
  • Methoden aus dem systemischen  Ansatz, Interaktionsbeobachtung, Exploration
  • Methoden aus der humanistischen Psychologie von Carl Rogers und Thomas Gordon


Die Preise orientieren sich an dem  Bedarf und dem Thema.

 

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung

 



 

       

 

 

Diplom-Sozialpädagogin


Systemisch-lösungsorientierte Sachverständige

Zertifiziert nach der neuen Gesetzgebung 


Zertifizierter Verfahrensbeistand


Zertifizierte Umgangs- und Ergänzungspflegerin


Zertifizierte Kinderschutzfachkraft

nach § 8a SGB VIII


Zertifizierte Fachkraft

„Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch”

Univerisät Ulm


Klientenzentrierte Gesprächspsycho-therapie

NLP-Practitioner  

Elternkurssleiterin "Starke Eltern - Starke Kinder"


Fortbildungen derzeit: 

"Frühe Hilfen und Interventionen im Kinderschutz"


"Traumapadagogik"

"Traumatheapie"